Scroll

Eisenwaren-Produkte

Vorhangschlösser und Zubehöre

 

UNI EN 12320

patentiert

VAN LOCK Befestigungseinheiten für Lastwagen und Lieferwagen

Die einzige Form (patentiert) ohne Kanten und Haltegriffe, zusammen mit Edelstahl, robust und Korrosionschutz, macht dieses innovative Schließsystem für Lastwagen und Lieferwagen, unterschiedlos verwendbar an den hinten Klapptüre und an den seitliche Schiebetüre, oder an beiden, in der Version KA Paar (gleichschliessend).

VAN LOCK, kann praktisch in jeder Situation installiert werden, weil es mögliche Verlagerung der Türe (durch Dicke) toleriert, mühelos Drückshliessung; und es bietet hohe Sicherheit dank des Befestigungssysteme, des Schlüssels mit 7 Stiften und der Aufbohrschutzplatte.

  • Gehäuse:

    Monoblock-Gehäuse aus massivem Edelstahl elektropoliert, elliptischen ohne Ecken; Schnappverbindung auf die Platte trapezförmig und Befestigung mit 2 Scrauben auf Edelstahl (mitgeliefert) von der Innerseite der Laderraums.

  • 2 Verankerungenplatten:
    • die erste erste Mondsichel mit robusten Klegelstift aus Edelstahl, der mit 2 Bolzen aus Edelstahl und 2 Nieten (mitgeliefert) befestigt ist, auf den Flügel, den wie einTürfalz wirkt (in den hinteren Türen), oder auf dem festen Teil des Seite der Laderaums (in den seitlichen Schiebetüren);
    • die andere trapezförmigen aus Edelstahl, die fest ist, mit 2 Bolzen aus Edelstahl und 2 Nieten (mitgeliefert), auf den anliegte Flügel (in den hinteren Türen); oder auf den seitliche Schiebetür der Laderaums.
  • Zylinder:

    Aus Messing, mit 7 Stiften, mit Schutzplatte gegen Aufbohrversuche, aus einsatzgehärtetem und satiniertem Edelstahl AISI 420B, Stärke 1,5 mm.

  • Schlüssel:

    Aus vernickeltem Messing, mit ergonomischer Handgriff (auch mit Handschuhen) Top Security Viro-Profil, 3 im Lieferumfang enthalten.

    __logo__pvpb_chiave__ Lieferbar in Ausführungen mit hochsicherem Zylinder und Schlüsseln Palladium und Ausführungen mit Schlüsseln mit patentiertem Profil (Formmarke und/oder bewegliche Sicherung), die ausschließlich von Viro dupliziert werden können (Profil 039.A.PB und Profil Palladium 065.PB) oder von Viro zugelassenen Zentren (Profil 039.A.PV und Profil Palladium 065.PV).

  • Schließmechanismus:
    • Druckverschluss mit hakenförmigem Hebel aus einsatzgehärtetem, verkupfertem, verzinktem Stahl;
    • der Veschluss erfolgt automatisch (Schlüssel nicht benötigt) durch Drückung des zuschlagenden Flügel an den anderen, oder durch Schließung des seitliche Schiebetores;
    • Schlüssel nur in Verschlussstellung abziehbar;
    • "Van Lock" kann auf Wunsch manuell in den Zustand "immer offen" gesetzt werden mit dem Schlüssel drin und komplett rotiert;
    • Kernstifte aus Messing;
    • Gehäusestifte aus Messing mit Pilzkopf zum Schutz vor "Picking";
    • Stiftfedern aus Edelstahl;
    • interne Notentriegelung (praktisch unangreifbar von außen für Einbruchwerkzeuge) im Falle der Betreiber bleibtversehentlich im Kofferraum gesperrt.
  • Im Lieferumfang enthalten:
    • Befestigungsplatten;
    • Schrauben, Bolzen, Unterlegscheiben aus Edelstahl und Nieten;
    • Klebstoff Bohrschablone;
    • Dicken aus Edelstahl (auch einzeln zu bestellen) für die Wiederstellung von möglichen Verlagerungen zwischen den Türen;
    • Klebstoff Dichtung anti-Kratz Gummi.
  • Verpackung:

    Einzelpackung.

  • Auf Anfrage:
    • ist eine Vorrichtung erhältlich ermöglicht, den Mechanismus in geöffneter Position zu verriegeln, ohne dass der Schlüssel stecken bleibt Art. Nr. 4222.3965);
    • Kompaktes Tischdisplays zur Veranschaulichung der Anwendbarkeit von „Van Lock“ an Kastenwagen (Art. 4222.0601) oder Transporter und LKW'S (Art. 4222.0601.2035).
  • Sämtliche Sonderausführungen des Zylinders sind auf Anfrage möglich.

VAN LOCK BEFESTIGUNGSEINHEITEN FÜR LASTWAGEN UND LIEFERWAGEN

 

Art.-Nr.

Beschreibung

Schlüssel

Stückgewicht

Stück je Packung

 

N.

 

ART.-NR.

g

N.

__logo__pvpb__  4222VAN LOCK039.A19801
__logo__pvpb__  4222/4222Paar "Van Lock" KA039.A36401
__logo__pvpb__  4222/4222/4222Drei "Van Lock" KA (gleichschliessend)039.A59401
__logo__pvpb__  4222.0601"Van Lock" Aussteller039.A78001

__logo__pvpb_chiave__ Für Ausführungen mit Schlüssel 039.A mit patentiertem Profil (als Sonderbestellung verwaltet) muss der Artikel-Nr. das Kürzel .PV oder .PB.

Zubehör und Ersatzteile

 

Art.-Nr.

Beschreibung

Schlüssel

Stückgewicht

Stück je Packung

 

N.

 

ART.-NR.

g

N.

   4222.0463.1Dicke von 1 mm-301
   4222.0463.2Dicke von 1.5 mm-451
   4222.0463.3Dicke von 2 mm-601
   4222.3965Kit zum Öffnen von innen-2601
__logo__pvpb__  4722Ersatzzylinder039.A1901

__logo__pvpb_chiave__ Für Ausführungen mit Schlüssel 039.A mit patentiertem Profil (als Sonderbestellung verwaltet) muss der Artikel-Nr. das Kürzel .PV oder .PB.

Für Ausführungen mit Schlüssel mit Profil Palladium muss der Artikel-Nr. das Kürzel .6511 angehängt werden.

Für Ausführungen mit Schlüssel mit Profil Palladium.PV muss der Artikel-Nr. das Kürzel .65PV angehängt werden.

Für Ausführungen mit Schlüssel mit Profil Palladium.PV muss der Artikel-Nr. das Kürzel .65PB angehängt werden.

VAN LOCK BEFESTIGUNGSEINHEITEN FÜR LASTWAGEN UND LIEFERWAGEN

 

Art.-Nr.

Beschreibung

Stückgewicht

Stück je Packung

 

N.

 

g

N.

__logo__no_accessori__  4222.2035Zubehör für die Montage der Kastenaufbau38001
   4222.0601.2035Aussteller VAN LOCK mit Zubehör für Installation an gepanzerten LKWs90001

__logo__no_accessori__ Anmerkung: die Befestigungseinheit „Van Lock“ ist nicht im Lieferumfang enthalten.